Die INKLUSIVA 2022 findet voraussichtlich im September 2022 statt!

Ein Torbogen über dem ein Banner mit dem Logo der Inklusiva gespannt ist. Links daneben stehen vier Menschen im Kreis, die sich scheinbar unterhalten. Im Hintergrund ist bewegtes Leben zu sehen. Die Stimmung ist herbstlich und von Sonnenstrahlen aufgehellt.
Vorschau INKLUSIVA 2020
DGS-Video INKLUSIVA 2020
Rückblick 2. Inklusionsmesse RLP

Die Inklusionsmesse

Inklusion ist die Mission. Die INKLUSIVA zeigt, wo wir uns auf dem Weg hin zu einer inklusiven Gesellschaft befinden und was noch vor uns liegt. Sie macht gute Beispiele in allen Lebensbereichen sichtbar und den Inklusionsgedanken greifbar. Die INKLUSIVA ist Plattform für Austausch und Vernetzung von Engagierten und an Inklusion Interessierten.

Theorie trifft auf Praxis, Fachkraft auf Ehrenamt, Überzeugte auf Skeptiker, Alt auf Jung.

Die INKLUSIVA: alle zwei Jahre mit unterschiedlichen Schwerpunkten in der rheinland-pfälzischen Hauptstadt Mainz. Bisheriger Name: Die Inklusionsmesse Rheinland-Pfalz. Zwei Tage volles Programm: Messestände, Workshops, Vorträge, Diskussionsrunden, kulturelle Darbietungen, Ruhezone, Selbsterfahrungsangebote, Essen, Getränke – und vieles mehr!

1.700

Besucher_innen

40

Aussteller_innen

34

Beiträge

2

Messetage

Rückblick

2016, 2018 & 2020

Kennzahlen der digitalen Inklusionsmesse im Jahr 2020

Aktuelles

  • Hand hält die blau-lila-rote Inklusionsschleife

Die neue Inklusionsschleife!

Montag, 10. Mai 2021|

Wir stellen vor: Die neue Inklusionsschleife! Die Inklusionsschleife ist ein Zeichen für eine offene und inklusive Gesellschaft & gegen Ausgrenzung, Diskriminierung und Menschenfeindlichkeit.

Inklusion ist eine Daueraufgabe und jeden Tag wichtig! Wer sich also sichtbar – jeden Tag – als Befürworter_in des Inklusionsgedankens positionieren möchte, kann sich unsere Schleife anheften. Die […]

  • Logo Welttag und Text

3. Dezember – Welttag der Menschen mit Behinderungen

Donnerstag, 3. Dezember 2020|

Heute ist der Welttag der Menschen mit Behinderungen! Das möchten wir zum Anlass nehmen Interessierte darauf hinzuweisen, dass nach wie vor viele Beiträge der INKLUSIVA 2020 wie Interviews von Aussteller_innen sowie Videos von Vorträgen, Sportlichen Pausen und Aktionen auf der Veranstaltungsseite der digitalen INKLUSIVA 2020 zur Verfügung stehen. Die Seite […]

Weitere Beiträge ansehen
Weitere Neuigkeiten erhalten Sie auf unseren Kanälen in den sozialen Medien.

Facebook

Twitter

Youtube

Instagram

Partner_in werden

Neuigkeiten

Durch Hinterlassen Ihrer E-Mail-Adresse können Sie aktuelle Infos direkt per E-Mail erhalten!

Unsere Unterstützer_innen

Die Logos der Förderer AOK, Barmer, Heidehof Stiftung, Sparda Bank und Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie

Die INKLUSIVA wird durch Fördergelder von privaten und öffentlichen Unternehmen und Institutionen ermöglicht. Unsere Hauptunterstützer_innen sind von der Relevanz der INKLUSIVA, der Inklusionsmesse Rheinland-Pfalz, überzeugt und unterstützen sie nicht nur finanziell, sondern auch ideell.

Die Messe wird im Rahmen der Selbsthilfeförderung nach § 20 h Sozialgesetzbuch V durch die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland und die BARMER mitfinanziert.

Zudem wird die Veranstaltung von der Heidehof Stiftung, dem Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz und der Sparda-Bank gefördert.

Die einzelnen Buchstaben des Wortes "Inklusion" in Blindenschrift

Das Wort „Inklusion“ in Braille (Blindenschrift)